Kommentare

Danke für Deine aufschlussreiche Rückmeldung. Freut mich zu hören, dass Du - schlussendlich - eine gute Erfahrung gemacht hast. Ich wünsche Dir gute Gesundheit.

So, für alle die mir geantwortet haben (oder dies interessiert): Ich war schlussendlich wegen einem Termindurcheinander bei 3 Ärzten, und bekam 3 Meinungen zu hören. Von evtl. Krebs mit Metastasen, über Eierstock sicher rausnehmen bis zu "das ist kaum bösartig und natürlich brauchen sie den Eierstock noch, zu 90% sollten wir es schaffen dass er drin bleibt". Dürft 3 Mal raten von wem ich mich habe operieren lassen :-)
Am eindrücklichsten war der, den ich nur für einen Rat kontaktiert habe, ob er mit sagen könne wer hier möglichst organschonend operiere. Er hat gemeint dass spiele keine Rolle, das Schema sei überall dasselbe. Empfehlen würde er mir das Unispital, der leitende Arzt dort sei sehr gut. Allerdings würde der mich nicht operieren da er nur Privatpatienten nehme, aber ein Assistent könne das auch. Er persönlich würde diesen Eierstock sicher entfernen (wenn er nicht nur Privatpatienten operieren würde). Das sei kein Problem da es gute Hormonersatztherapien geben würde, ich solle mich davor nicht verschliessen. Ich war geschockt!
Schlussendlich habe ich mich vom hier mehrmals empfohlenen Herr Müller vom Limmattalspital operieren lassen. Auch ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Er hört zu, versteht dass Frau ihre Organe wenn möglich behalten möchte, sieht das auch so und führt die OP dementsprechend durch. Würde jederzeit wieder dorthin!
Versicherungstechnisch gut zu wissen dass bei Ärzten die nur Privatpatienten nehmen wohl vor allem das Ego grösser ist, aber nicht das Können. Lohnt sich also nicht.
Vielen Dank nochmal für all eure Empfehlungen!
Dan

Wenn du einen Arzt möchtest, der pragmatisch und secco ist, dich aber dennoch als Mensch und nicht nur als 'Nummer' behandelt, dann kann ich...
- Dr Pius Wyss, Seefeldstrasse 214, 8008 Zürich, Tel: 043 818 59 00
wärmstens empfehlen. Seit Jahren schon bin ich bei ihm; für die jährlichen Vorsorgeuntersuchungen und einen Eingriff hatte ich bei ihm auch schon machen lassen. Ich glaube er ist jeweils morgens in der Praxis und nachmittags in den Kliniken Hirslanden, Bethanien und Pyramide am operieren. Er behandelt meines Wissens sowohl Privat- als auch Allgemeinversicherte gleichermassen kompetent. ... und 'in echt' finde ich ihn also sympathischer als auf den Fotos die du im Internet findest. :-) Übrigens.... auch wenn er sich damit nicht soooo gut auskennt, ist er ggü. alternativen Heilmethoden sehr offen, interessiert und tolerant - das ist bspw für mich ein ganz wichtiger Punkt.
Nun wünsche ich dir eine gelungene Arzt/Ärtzin-Wahl und 'toi toi toi' dann für die OP.
Dr Pius Wyss kann ich aus eigener Erfahrung auch sehr empfehlen!!

Frau Dr. von Seefried, die Beste!

Hallo Dan
Einmal mehr eine schlechte Erfahrung gemacht was?
Den hier bereits mehrfach erwähnten Renato Müller, den ich gut kenne, kann ich dir als niedergelassener Gynäkologe in Höngg bestens empfehlen - er ist niederschwellig ansprechbar und wenn Du Dein Bedürfnis entsprechend vorbringst, ist er sicher auch bereit Dich als allgemein Versicherte zu operieren. Ein weiterer guter Operateur hier in Zürich ist Daniel Passweg vom Triemli, für den ich das gleiche sagen würde. Vielleicht haben die gelegentlich etwas wenig Zeit, aber das liegt nicht an ihnen als Person sondern eher an Ihrer Funktion als Chefarzt (Müller) und CA-stellvertreter (Passweg). Hilfreich bei beiden wäre sicher, wenn Dein zuweisender Gynäkologe/in Dich direkt an diese zuweist zur persönlichen Einschätzung. Du könntest auch deinen Gynäkologen fragen oder Deine Gynäkologin, wen er oder sie empfiehlt (falls er oder sie nicht selber operieren als Belegarzt/aerztin).
Wenn es nicht klappt, so gibt es sicher den einen oder anderen guten niedergelassenen Operateur oder Operateurin, der bereit ist, sich mit deinem "Problem" zu befassen. Und wenn Du nicht weiterkommst, kannst Du dich gerne in der Frauenarztpraxis Höngg melden, man könnte dann mal schauen was Du tatsächlich brauchst und wer in Frage käme.
Beste Grüsse. M. Albrecht, Frauenarztpraxis Höngg

1000 dank für eure wertvollen tipps! dann werd ich mal 2 der herren anschreiben und darauf vertrauen dass es besser geht als letztes mal...
liebe grüsse
dan

Ich kann dir Dr. Andreas Schaub empfehlen. Er ist fachlich top und auch als Mensch sehr sympathisch. Seine Praxis ist im Oberdorf und er operiert in der Klinik Bethanien. Soweit ich weiss operiert er auch Allgemein-Patienten.

Ich kann auch Dr. Renato Müller vom Limmatalspital empfehlen, menschlich sowie fachlich. Als Allgemeinversicherte, hat er mich persönlich operiert. Empfohlen wurde er mir übrigens von einer Frauenärztin und einem Frauenarzt.

Merci für eure Tipps. Was vielleicht noch wichtig ist: Ich bin allgemein versichert und somit fallen schon all die weg die nur Privatversicherte operieren. Ich nehme z. B. nicht an dass Herr Müller als leitender Arzt Allgemeinversicherte operiert, oder?

Merci für eure Tipps. Was vielleicht noch wichtig ist: Ich bin allgemein versichert und somit fallen schon all die weg die nur Privatversicherte operieren. Ich nehme z. B. nicht an dass Herr Müller als leitender Arzt Allgemeinversicherte operiert, oder?

hallo
dr.winter im spital zollikerberg!
er hat mich vor ein paar wochen am eierstock operiert.und zwar sehr gut! auch die vor- und nachbetreuung war super.und auch sonst der ganze aufenthalt inklusive pflege.

Dr Fritsche am Kreuzplatz... Er hat mir die Gebärmutter entfernt und meine 2 Kindern gebären. Ich habe voll Vertraue an Ihm. LG Rachel
1