Kommentare

Danke für die Antworten. Ich frag mal bei de Frauenärztin, die kann sie wahrscheinlich wirklich noch am ehesten jemanden weitergeben.

Das Problem ist, dass Apotheken und Ärzte/innen keine Medikamente zurücknehmen dürfen, da nicht garantiert ist, wie die gelagert wurden. Von daher die Entsorgung in der Apotheke die beste Lösung.

hi Dan
Einfach entsorgen solltest du Medikamente eh nicht - die Apotheke nimmt sie zurück.
Krankenhausapotheken bringen Medis oft noch auf Stationen. Frag ausserdem so Institutionen wie Pfarrer Sieber und co an oder deine Frauenärztin, die kann es ja an Patienten weitergeben.
1