Wenn du diese E-Mail nicht lesen kannst, klicke auf diesen Link.

 
 
 
 

Inspiriert dein Stadtleben

 

BERN

 
 
 
FREITAG 06.07.18 #2826
 
 
Mein Profil
Message Box
Follows
 
 
 
 
Bevor es losgeht:
 

Bevor es losgeht:

 

Morgen, Samstag ist es soweit, der nächste Rooftop Day steht vor der Tür. Doch bevor wir auf die Dächer klettern und die Hinterhöfe stürmen, gibt's ein paar organisatorische Dinge zu klären:

1. Ein riesiges, herzliches Dankeschön an alle, die mit dabei sind und so den Rooftop Day überhaupt ermöglichen. Ihr seid die Grössten! Und: Auch ein dickes Danke an Beck's, unseren diesjährigen Biersponsor!

2. Denkt dran, ihr befindet euch bei Privatpersonen, entsprechender Umgang wird erwartet. Die Veranstalter entscheiden, wann die Terrasse voll ist, ob sie wegen Wetterkapriolen schliessen usw. Aber das hat ja bisher immer gut geklappt.

3. Wie im letzten Jahr gibt es eine Karte für dein Smartphone und eine zum Ausdrucken. Bilder können im Rooftop Day Phototrip hochgeladen werden oder auf der Facebook-Page. Ausserdem freu ich mich auf all eure Impressionen via Social Media mit #rooftopday.

Und jetzt kann's losgehen. Wir sehen uns oben, hinten oder wo auch immer!

 
 
 
Rooftop Day Phototrip 2018
 
Rooftop Day Phototrip 2018
 

Bild von Ron Orp  |  Eigene Bilder hochladen  |  World in pictures

 
 
 
  Rons Tipps
 
 
 
Yoga auf dem Museumsdach
 

Yoga auf dem Museumsdach

 
Extra für den Rooftop Day, haben das Museum für Kommunikation und das Dayayoga für eine Yoga-Stunde der besonderen Art zusammengespannt. Auf der Dachterrasse des Museums lassen sie dich mit Klangschalen und Gong entspannt in den Rooftop Day starten. Wichtig: Vorher hier anmelden und Yogamatte mitbringen.
 
 
 

10:00 bis 12:00, Museum für Kommunikation

 
 
 
 
Die grössten Terrasse
 

Die grössten Terrasse

 
Bei Peschä gibt's ein dichtes Programm: Der Tag startet mit Yoga um 10:30, direkt danach schlemmst du Brunch bis 15:00, dann fängt auch schon fast der Match England-Schweden an, anschliessend empfehle ich dir eine Zwischenverpflegung von Lunchbag oder momobil und die Daydance Party mit Le Bérger, hinterher spielen die Russen und Kroaten und abschliessend wird getanzt an der Party mit Lukas Kleesattel.
 
 
 

10:30 bis 00:30, Peter Flamingo

 
 
 
 
Grill und Chill in der Länggasse
 

Grill und Chill in der Länggasse

 
Chillen kann man auch ohne Netflix. Das hat sich auch die Truppe vom Fischerweg 11 gedacht. Auf ihrer Terrasse laden sie heute zu Grill und Chill in der Stadtoase in der Länggasse ein. Einfach Durstlöscher und etwas zum Brutzeln mitnehmen. Ein kleines Angebot an Beilagen und Getränken wird dir zur Verfügung gestellt.
 
 
 

14:00 bis 22:00, Fischerweg 11

 
 
 
 
Geburtstagsfete über den Dächern der Längasse
 

Geburtstagsfete über den Dächern der Längasse

 
Was für ein Bergpanorama! Ich hoffe auf pinken Himmel und schau dafür in der Länggasse vorbei: Hier steigt eine kleine Geburtstagsfeier und die ganze Stadt ist eingeladen. Gute Musik von unbekannten DJs, Drinks, Grill — anmelden kannst du dich hier und dann nix wie los und happy birthday!
 
 
 

14:00 bis 22:00, Bierhübeliweg 33

 
 
 
 
Paradiesische Ecke im Breitenrain
 

Paradiesische Ecke im Breitenrain

 
Dieser hübsche Garten im Breitsch wird nicht umsonst petit coin de paradis genannt. Da gibt es eine Bar, einen Mini-Flohmi, BBQ, gute Musik und eine gemütliche Lounge zum Liegen, Sitzen, Purzelbäume schlagen oder einfach sein. Der Platz ist auf zirka 50 Personen beschränkt. Bei Wickart/Glauser klingeln.
 
 
 

14:00 bis 22.00, Scheibenstrasse 37

 
 
 
 
Alles Apfel auf der Sky Terrace
 

Alles Apfel auf der Sky Terrace

 

Wie wär's mit einem Abstecher unter den Fünfsternehimmel? Das Hotel Schweizerhof spannt für den Rooftop Day mit dem Apfelgold aus der Längasse zusammen: Ab 16:00 dreht sich auf der Sky Terasse alles um die Paradiesfrucht — ob vom Grill oder als Cocktail.

 
 
 

16:00 bis 21:00, Sky Terrasse Schweizerhof

 
 
 
 
Fussball unter freiem Himmel im Marzili
 

Fussball unter freiem Himmel im Marzili

 

Fussball oder Rooftop Day? Keine Sorge, im Marzili lässt sich beides kombinieren: Ab 16:00 flimmert der WM-Viertelfinal England-Schweden über den Bildschirm. Danach überbrückt ein DJ die Pause bis zum Anpfiff des zweiten Matchs Russland-Kroatien um 20:00. Dazu gibt es Drinks und einen Happen zu essen. Einlass nur bis 19:00 oder auf Anmeldung. Ein Haus weiter findet nach dem Match die Balkan-Gartensause der Marzili-WG statt.

 
 
 

16:00 bis 22:00, Sulgeneckstrasse 60

 
 
 
 
Sunset Bar in der KaWeDe
 

Sunset Bar in der KaWeDe

 
Auf der Dachterrasse des KaWeDe Beizli hast du einen wunderbaren Ausblick: auf das Wellenbad, auf das Riesenbecken und die Rutschbahn, auf die Berge... Es ist einfach schön dort, die Drinks sind lecker, die Musik entspannt und der Grill gibt auch viel Gutes her. Und wenn du ganz verrückt bist, nimmst du die Badehose mit und gönnst dir vor den Drinks noch ein paar Wellen.
 
 
 

16:00 bis 22:00, KaWeDe

 
 
 
 
Stadtstrand in Bern
 

Stadtstrand in Bern

 
Weisst du wie viele Tonnen Sand auf der Grossen Schanze liegen? 135! Wahnsinn, oder? Fürs zusätzliche Ferienfeeling kannst du am Summer Beach unter Palmen im Liegestuhl liegen, an der Beachbar einen Cocktail schlürfen und dazu die WM-Viertelfinals auf Grossleinwand anschauen.
 
 
 

16:00 bis 22:00, Summer Beach

 
 
 
 
Electrobeats und Mules in der Innenstadt
 

Electrobeats und Mules in der Innenstadt

 
Stell dir vor, du mit einem erfrischenden Mule in der Hand, dein Blick schweift über die Dächer der Stadt, im Hintergrund taucht der Sonnenuntergang die ganze Szenerie in ein goldgelbes Licht. Das kannst du haben: An der Seilerstrasse 24. Die Organisatoren versprechen einen wundervollen Sommerabend mit Mules und feinsten Elektrobeats.
 
 
 

16:00 bis 22:00, Seilerstrasse 24

 
 
 
 
Aufstieg bis zur Spitze
 

Aufstieg bis zur Spitze

 
Hier geht's hoch hinaus: Mit dem «Gipfu-Seckli »(Gipfu-Bier und Knabberei) kannst du dich auf den Weg machen bis ganz nach oben, bis an die Spitze des Atelierturms der Alten Feuerwehr Viktoria. Der Weg führt an Kunstateliers und dem Off Space inkl. Ausstellung zum Nordquartier vorbei. Beim Abstieg kannst du im «Souvenir-Shop » etwas gänggele: Zum Beispiel ein Stück Feuerwehrschlauch oder ein Panorama-Kartenset.
 
 
 

16:00 bis 22:00, Alte Feuerwehr Viktoria

 
 
 
 
Balkan-Gartensause im Marzili
 

Balkan-Gartensause im Marzili

 

Die Marzili-WG lädt zur Balkan-Gartensause! Hinter den Plattentellern steht der legendäre dj e.t mit seinen Gipsy und Balkansounds. An der Gartenbar gibt es Bier und Drinks, zudem schmeisst die WG den Grill an. Würste, Halloumi und alles andere, was du über die heisse Kohle halten willst, bitte selber mitbringen. Auf einen balkanesischen Sommerabend!

 
 
 

17:00 bis Open End, Marzilistrasse 24a

 
 
 
 
Rooftop Day mit Dominic Schoemaker
 
Roland Kämpfer
 

Rooftop Day mit Dominic Schoemaker

 
Nochmals eine Terrasse am Fischerweg, die uns die Tore öffnet: Der junge Luzerner Dominic Schoemaker kommt hier aufs Dach und spielt uns den Blues. Dazu gibt's Homemade Ingwerer Shots (uhhhh) und Cocktails, Jello Shots und Hot Dogs an der Bar. Eintritt ist 10.-, Einlass zwischen 17:30 und 20:00, das Konzert beginnt um 20:15.
 
 
 

17:30 bis 22:00, Fischerweg 20

 
 
 
 
Rooftop Concerts
 

Rooftop Concerts

 
In der Altstadt finden zwei tolle Dachterrassen-Konzerte statt: Zuerst (19:30) spielt Long Tall Jefferson, der die letzten zwei Jahre in Europa unterwegs war und seine Zuhörer mit doppelbödigen Geschichten über schlechte Tage, alte Freunde und Fussmärsche in den Bann zog. Danach (21:00) spielt Veste, wo sich deine Seele in der Musik ausbreiten und einnisten darf. Oh, ich freu mich! Bar mit Food und Drinks, Kollekte für die Bands.
 
 
 

18:00 bis 22:00, Kramgasse 4

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inspiriert dein Stadtleben

 
 
© Ron Orp