Re-Design Flop: Wie lange müssen wir noch leiden?

Lieber Ron, liebe Gemeinde - Seit November 2009 habe ich regelmässig diesen Plattform gebraucht und habe fast jede Ausgabe der Newsletter gelesen. Bis Frühling 2015. Dann kam das Re-Design. Es sah schlecht aus. Es gab schon damals eine grosse Aufschrei, und vielen von uns haben gemeint, man wird sich irgendwie daran gewöhnen. - Es ist aber nicht so -- die neue Website ist immer noch eine totale Katastrophe. Meine Meinung nach, die folgenden Punkte sind noch nicht gelöst: - 1.) Es fehlt eine typografische Hierarchie, 2 Schrifttypen haben besser funktioniert (Serifen und Grotesk, siehe Screenshot). 2.) Die Schriftgrösse ist immer noch zu klein. 3.) Auf dem Mobil kann man nicht mehr einzoomen (Wulffmorgenthaler ist nicht lesbar). 4.) Auf dem Mobil sind die Ränder links und rechts zu gross -- ein grosse Platzverschwendung bei solchen kleinen Bildschirmen. 5.) Die Usernamen sind überdimensioniert und es hat zu viel Kleinkram ringsherum. 6.) Der Fuchs braucht zu viel Platz. 7.) Die Menüs funktionieren auf dem Mobil nicht. 8.) CAPLOCKS IST EIN ABSOLUT NO-GO. 9.) Auf dem Mobil hüpft die Einstiegsseite herum, bis der Textblock sich endlich zentriert. 10.) Und wie wir alle schon wissen, rosa Links sind echt Kacke. - … the list goes on and on. - Hier in CH gibt es wunderbare Grafiker und Typografen (m/w) -- wie lange müssen wir noch leiden? - Wer von euch, liebe Gemeinde, möchte ein Re-Design der Re-Design? - Lieber Ron: Für die Kosten, stell das Projekt auf 100-Tage, ich bin sicher das Geld wird blitzschnell zusammen kommen. - Liebe Grüsse Ed - - PS: Please pardon the grammatical errors, Deutsch ist nicht meine Muttersprache.

mitdiskutieren

25 Kommentare
0 auf Merkliste